Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Baukultur und Denkmalpflege vermitteln

Normaler Preis €0,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €0,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Diese Publikation des BHU präsentiert neue didaktische Kompetenz für eine zeitgemäße Vermittlung der Themen Denkmalpflege und Baukultur. Das Methodenhandbuch eröffnet Wege und Pfade, indem es in über 40 Porträts die Ideen deutschlandweiter Akteure zusammenträgt. Der BHU verspricht sich davon eine anregende Wirkung und Inspiration zum Mit- und Weitermachen für viele.

Der Bund Heimat und Umwelt präsentiert bewährte und neue Formate und Herangehensweisen, wie sich Einzelpersonen, Initiativen und Institutionen altersgerecht und individuell der Vermittlung von Themen der Denkmalpflege und Baukultur widmen. Dabei stehen Vielfalt und Abwechslung sowie Kooperationsmöglichkeiten im Vordergrund. Durch verschiedene Methoden wird eine sachliche Aufbereitung der Thematik gesichert. Zugleich spielt auch die Freude an der Sache eine ganz wesentliche Rolle. Bereitschaft zu neuen Wegen und Methoden ist wichtig, denn neue Themen wie z.B. die Baukultur der Nachkriegsmoderne und neue Zielgruppen wie z.B. Kinder und Jugendliche benötigen entsprechende Herangehensweisen. Entsprechend abwechslungsreich und farbenfroh präsentiert sich der reich bebilderte Band. (2013).

Publikation

Baukultur und Denkmalpflege vermitteln: Beispiele, Methoden, Strategien / Herausgeber: Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU), Bundesverband für Kultur, Natur und Heimat e.V.; Redaktion: Dr. (des.) Martin Bredenbeck, Dr. Inge Gotzmann (Herausgeberin). 180 Seiten; Illustrationen; 21 cm; Erscheinungsdatum: 2013; ISBN 978-3-925374-36-4 Broschur – wird kostenlos abgegeben, um Spende wird gebeten.

Shipping & Returns

  • Dachverband für Heimatengagement

    Als Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) sind wir der Bundesverband der Heimat- und Bürgervereine und unterstützen das zivilgesellschaftliche Engagement. Mit unseren Mitgliedern, den Heimatverbänden, sind wir in allen Bundesländern vertreten und bündeln die Interessen von rund einer halben Million Mitglieder. Seit der Gründung 1904 arbeiten wir zu den Themen Kulturlandschaft, Natur und Umwelt, Baukultur und Denkmalpflege, Immaterielles Kulturerbe und Heimat. Die zentralen Aufgaben sind die Erhaltung, Entwicklung und Vermittlung der Vielfalt unseres Kultur- und Naturerbes. Der BHU-Heimatladen spiegelt dieses breite Themenspektrum wider.

  • Publikationsreihe und weitere Angebote

    In unseren reich bebilderten Fachpublikationen bieten wir spannende Lektüre, verbunden mit fundierten Informationen und praxisorientierten Handlungsanleitungen. Daher werden unsere Publikationen gerne von interessierten Bürgerinnen und Bürgern gelesen und auch in der Fachwelt geschätzt. Neben unserer Publikationsreihe geben wir Faltblätter und weitere Informationsmaterialien zu einzelnen Themen, beispielsweise zum Kulturdenkmal des Jahres, heraus. Diese können gerne an geeigneten Stellen zur Mitnahme ausgelegt werden. Alle Artikel im
    BHU-Heimatladen werden kostenfrei abgegeben. Wir sind jedoch auf Spenden angewiesen und bitten daher herzlich um Unterstützung.